Samsung Galaxy Note 10+ zeigt sich mit S Pen auf weiterem Pressebild

Samsung Galaxy Note 10+ Leak

Samsung Galaxy Note 10+ Leak

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Das kommende Samsung Galaxy Note 10+ wurde auf einem weiteren geleakten Promobild bestätigt. Obwohl das Bild keine neuen Informationen über das Flaggschiff preisgibt, bestätigt es nochmals das Design und den Namen.

Nun hat der bekannte Leaker @evleaks aka Evan Blass wieder einmal zugeschlagen und präsentiert uns ein neues Pressebild des kommenden Samsung Galaxy Note 10+. Es gibt keine aufregenden Neuerungen zu berichten, lediglich der Blick auf die Oberseite des Gerätes ist nun möglich.

Dort könnte man einen IR-Blaster vermuten, aber so richtig zu erkennen ist da nicht. Auch einen Blick auf den S Pen können wir werfen, doch da gibt es noch weniger zu erkennen. Doch vermutlich wird dieser wieder eine gründliche Überarbeitung spendiert bekommen.

Beim Samsung Galaxy Note 10+ erwarten wir ein 6,75″ AMOLED-Display, einen Qualcomm Snapdragon 855 bzw. den entsprechenden Exynos-Prozessorr, bis zu 12 GB RAM und drei Kameras sowie einen Time-of-Flight-Sensor auf der Rückseite des Flaggschiffes.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Am 7. August wissen wir dann mehr, an diesem Tag hat der Hersteller zum UNPACKED-Event nach New York und der Präsentation des Samsung Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ geladen.

Quelle(n):
https://twitter.com/evleaks/status/1149748602350309376

Über Jörn Schmidt 17964 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*