Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Update in Russland gestartet

0

Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Lollipop

Das Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Lollipop Update ist gestartet! Jedenfalls in Russland. Dort scheinen die User des Smartphones wieder einmal Versuchskaninchen spielen zu dürfen für das Update. Es ist davon auszugehen, dass wenn dort alles glatt läuft, dass Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Lollipop Update dann auch in wenigen Tagen hier bei uns in Deutschland starten dürfte.

Vor wenigen Minuten ist in Russland das Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Lollipop Update gestartet. Auf den dortigen Servern ist das Lollipop-Update zu finden. Jedoch ist dieses nicht so einfach auf deutsche Modelle zu installieren. Denn bei dem Update handelt es sich um die Version für das russische Samsung Galaxy Note 3 SM-N900, dieser hat einen Exynos Prozessor verbaut. Die deutschen Modelle dürften größtenteils mit dem Qualcomm Snapdragon Prozessor versehen sein.

Samsung Galaxy Note 3: Lollipop rollt aus

Ich hoffe mal, dass es in Russland zu keinen Problemen bei dem Update kommt. Diese sind ja immer ein wenig ärgerlich und bringen den ganzen Zeitplan durcheinander. Trotzdem ist es schön zu sehen, dass die Südkoreaner ein weiteres beliebtes Modell mit der neuesten Android Version versorgen.

Der Start ist gemacht, dass Samsung Galaxy Note 3 bekommt jetzt bereits Android 5.0 Lollipop. Wann es bei uns bei uns starten wird, weiß ich natürlich nicht. Ich gehe aber davon aus, dass das Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Lollipop Update auch bei uns nicht mehr lange auf sich warten lässt. Wenn es etwas Neues zu berichten gibt, dann erfahrt ihr es hier bei mir.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy Note 3 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.