Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Update versehentlich verteilt

0

Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Lollipop

Bei Samsung ist derzeit das Android 5.0 Lollipop update nur für das Galaxy S5 erhältlich. Aber alle anderen wichtigen Modelle wie Samsung Galaxy Note 4, Samsung Galaxy S4 usw. sollen das Update aber bereits Anfang Januar bekommen. Doch nun ist bereits das Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Lollipop Update in Vietnam ausgerollt worden. Doch dies war nur ein Versehen, wie sich jetzt herausstellte.

Das war doch eine Überraschung als nun in Vietnam bereits das Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Lollipop Update ausgerollt wurde. Damit hatte doch niemand gerechnet. Und dies hatte auch seinen Grund. Denn die Verteilung des Updates dort war ein Versehen und wurde kurze Zeit danach wieder eingestellt. Es scheint sich um ein Versehen von Samsung gehandelt zu haben. Oder war es doch vielleicht ein Test? Man könnte ja überprüft haben, ob es Fehler in dem Update gibt!?

Galaxy Note 3 Android 5.0 Update wieder eingestellt

Das es sich um ein Versehen gehandelt haben könnte belegt die Tatsache, dass das Update bereits kurze Zeit später wieder zurückgezogen wurde. Und auch auf der Samsung-Updates-Webseite fehlt jede Spur von dem verteilten Update in der Datenbank. Ein wenig seltsam ist dies schon.

Für uns hierzulande in Deutschland wäre die Firmware eh nichts gewesen. In Vietnam wird nämlich das Samsung Galaxy Note 4 mit der Modellnummer SM-N900U mit dem Exynos-Prozessor verkauft. Jedoch zeigt es, dass das Update schon fertig sein dürfte und nur noch der Schalter zum Rollout umgelegt werden muss.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere