Samsung Galaxy Note 3 Android Lollipop in Deutschland gestartet

0

Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Lollipop

Heute ist bei Samsung wohl der große Android 5.0 Lollipop Update Tag. Denn kurz nachdem das Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0 Lollipop Update hierzulande gestartet wurde, ist nun auch der Vorgänger an der Reihe. Damit sind dann mittlerweile wohl alle aktuellen Samsung Smartphones mit dem Android Lollipop Update versorgt wurde. Doch beim Samsung Galaxy Note 3 ist es genau andersherum wie heute morgen beim Note 4, hier macht der Provider Vodafone den Anfang.

Vor wenigen Minuten ist auch das Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Lollipop Update gestartet worden. Hier müssen sich aber die User der brandingfreien Geräte noch etwas gedulden, denn Vodafone macht den Anfang. Das Update kommt via OTA auf das Smartphone. Das Update wurde am 20. Januar kompiliert und hat die Nummer XXUGBOA5. Wie immer wird auch hier das Android Update in Wellen ausgerollt, auch hier müssen sich einige User etwas gedulden, bis ihnen das Update angeboten werden wird.

Samsung Galaxy Note 3: Lollipop rollt aus

Ende Januar wurde das Samsung Galaxy Note 3 Android 5.0 Lollipop Update ja bereits in Russland für das dortige Modell ausgerollt. Es kam anscheinend zu keinen Problemen, so dass nun der Rollout auch hierzulande gestartet werden konnte. Die Südkoreaner haben ja mittlerweile auch angekündigt, dass das Samsung Galaxy Note 2 sogar das Android Lollipop Update erhalten soll.

Der Start ist also gemacht, dass Samsung Galaxy Note 3 bei Vodafone bekommt jetzt das Android 5.0 Lollipop. Ich gehe davon aus, das in den nächsten Tagen auch die Smartphoens der anderen Provider und auch das brandingfreie Modell das Android Lollipop update erhalten werden.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy Note 3 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.