Samsung Galaxy Note 3 Neo Android Lollipop Update bestätigt

0

Samsung Galaxy Note 3 Neo Produktbild

Samsung ist wahrscheinlich der fleißigste Hersteller wenn es darum geht, seine aktuelle Smartphone-Palette auf Android 5.0 Lollipop zu updaten. Die wichtigsten Modelle haben es bereits erhalten oder bekommen es in Kürze. Und so nach und nach fängt der südkoreanische Hersteller auch an, dass Android Lollipop Update auf seine Mittelklasse-Geräte auszusollen. so auch für das Samsung Galaxy Note 3 Neo.

Samsung hat nun offiziell bestätigt, dass das Samsung Galaxy Note 3 Neo Android 5.0 Lollipop Update erscheinen wird. Wann genau jedoch, dass hat der Hersteller nicht verraten. Einzig und allein, dass es in diesem Jahr noch geschehen soll. Das kann also heißen, von heute an bis zum 31. Dezember 2015 müssen die User des Smartphones im schlimmsten Falle noch warten. Die Informationen stammen von Samsung Frankreich, Samsung Deutschland hat sich dazu noch mit keinem Wort geäußert.

Samsung Galaxy Note 3 Neo: Lollipop kommt

Ich gehe mal davon aus, dass das Android Lollipop update für das Samsung Galaxy Note 3 Neo auch hierzulande erscheinen wird. Jedoch schätze ich mal, dass es wohl frühestens im Sommer etwas damit werden wird. Vielleicht erfahren wir bis dahin ja auch, wann genau mit dem Update zu rechnen ist!?

Beim Samsung Galaxy Note 3 Neo handelt es sich um eine abgespeckte Variante des 2013er Samsung Galaxy Note 3. Abstriche müssen beim Display gemacht werden, hier ist nur ein 5,5″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung verbaut. Unter der Haube werkelt der Exynos 5620, dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 8 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 2 MP Kamera.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.