Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0.1 Update gestartet

0

Samsung Galaxy Note 4

So, und nun geht auch das Samsung Galaxy Note 4 Android Lollipop Update los. Den Anfang macht Polen, dort wird jetzt für das Flaggschiff das Android 5.0.1 Update ausgerollt. Schuld für die Verzögerung beim Update waren Probleme mit der Kompatibilität der Samsung Gear VR. Diese scheinen jetzt aber beseitigt worden zu sein, da in Polen jetzt das entsprechende Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0.1 Lollipop Update verfügbar ist.

Spät kommt es, aber nun ist es da. Android Lollipop kommt nun in Polen auch auf dem Samsung Galaxy Note 4 an. Dort bekommt das Samsung SM-N910C (Exynos-Variante) mit Open Europe CSC seit heute das Android Update auf die neueste Version. Es ist davon auszugehen, dass aber auch in den nächsten Tagen die Snapdragon-Variante mit dem Update versorgt werden wird. Samsung-typisch macht die Exynos-Variante den Anfang. Und auch Polen scheint bei Samsung nun das Land zu sein, welches gerne als Versuchskaninchen genutzt wird.

Samsung Galaxy Note 4 erhält Android 5.0.1

Mit dem Samsung Galaxy Note 4 Android Lollipop Update kommen natürlich auch alle neuen Android Features auf das Smartphone. So gibt es Änderungen bei der Kamera-Software und natürlich zahlreiche optische Veränderungen. Das mit Android 5.0 eingeführte Material-Design ist ebenso zu finden sowie das neue Einstellungsmenü und die Benachrichtigungsverwaltung.

Es kann also nicht mehr lange dauern, bis auch hierzulande das Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0.1 Lollipop ausgerollt werden wird. Es kann sich aber nur um wenige Tage halten. Wenn es etwas Neues zu berichten gibt, dann erfahrt ihr es natürlich hier bei mir.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy Note 4 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere