Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0.1 Update verfügbar [XXU1BOC3]

0

Samsung Galaxy Note 4

Das Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0 Lollipop Update wurde ja eigentlich schon Mitte Februar diesen Jahres an die User verteilt. Dennoch ist seit heute ein neues Android Lollipop Update für das Smartphone verfügbar. Die Firmware hört auf die Bezeichnung XXU1BOC3 und ist 150,42 MB groß. Das Update wurde am 13. März kompiliert und ist also taufrisch.

Das Samsung Galaxy Note 4 hatte vor knapp anderthalb Monaten das Android Lollipop Update bekommen. Anscheinend scheint damals wohl etwas mit dem Update nicht in Ordnung gewesen zu sein. Denn heute nun wurde überraschend ein neues Android 5.0.1 Lollipop Update für das Modell zum Download freigegeben. Es trägt die Versionsnummer N910FXXU1BOC3 und kommt via OTA auf die branding-freien DBT-Modelle des Samsung Galaxy Note 4. Samsung verbessert mit diesem Update doch einige Kritikpunkte, welche das ursprüngliche hervorgerufen hat.

Samsung Galaxy Note 4 bekommt neues Android Lollipop

Seit dem ersten Android Lollipop Update klagten die User des Samsung Galaxy Note 4 über eine deutlich schlechtere Akkulaufzeit. Hin und wieder kam es wohl auch zu plötzlichen Abstürzen von Apps. Ferner gab es Berichte von Usern, die partout ihr Modell nicht auf Lollipop updaten konnten. Dies alles will Samsung nun mit dem neuen Update ausgebügelt haben.

Mal sehen, ob Samsung die Bugs in den Griff bekommen bzw. ausgebügelt hat. Wer das neue Android 5.0.1 Lollipop Update für das Samsung Galaxy Note 4 bereits installiert hat, der kann gerne einen Kommentar hinterlassen, was ihm/ihr an Änderungen aufgefallen ist.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy Note 4 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.