Samsung Galaxy Note 4 Android 5.1.1 Update Rollout geht weiter

Samsung Galaxy Note 4

Anscheinend hat Samsung wieder damit begonnen, das Android 5.1.1 Lollipop Update für das Samsung Galaxy Note 4 auszurollen. Schon Anfang Juli hatten ja in Russland die ersten User des Modells bereits ihr Update erhalten. Danach wurde es jedoch ruhig. Doch nun gibt es ein neues Lebenszeichen. Der US-Mobilfunkanbieter Sprint nun das lang ersehnte System-Update auf Android 5.1.1 freigegeben.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Endlich scheint man bei Samsung den Rollout des Galaxy Note 4 Android 5.1.1 Lollipop Updates fortzusetzen. Nun hat man beim amerikanischen Provider Sprint das Update freigegeben. Damit dürfte dann der offizielle Startschuss für das Update gefallen sein. Denn die Meldungen Anfang Juli aus Russland waren doch etwas vage. Nun ist auch davon auszugehen, dass hierzulande dann auch bald die User des Samsung Galaxy Note 4 mit dem Update auf die allerneueste Android Version rechnen könne. Doch anscheinend sind erste User aber bereits von dem Update enttäuscht zu sein. Denn es sollen wohl einige Features fehlen.

Android 5.1.1: Fehlen beim Samsung Galaxy Note 4 Features?

Erste User berichten, dass das Updates auf Android 5.1.1 sie enttäuscht hätten. So sollen einige Features fehlen, die auf anderen Samsung-Modellen mit der Firmware vorhanden sind. So sollen beispielsweise das Themes-Feature des Galaxy S6 noch die Unterstützung von Kamera-Aufnahmen im RAW-Format enthalten sein. Dafür wird aber der nervige RAM-Management-Bug mit dem Update endgültig beseitigt.

Nun heißt es warten, bis auch hierzulande dann endlich das Samsung Galaxy Note 4 Android 5.1.1 Lollipop Update ausgerollt werden wird. Wenn es soweit ist, dann erfahrt ihr es natürlich hier bei uns. Ich gehe aber davon aus, dass es noch einige Tage dauern dürfte, bis das Update auch bei uns in Deutschland verfügbar sein wird.


Über Jörn Schmidt 16978 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*