Samsung Galaxy Note 4 Android Lollipop Update in Deutschland gestartet

0

Samsung Galaxy Note 4

So, es ist auch in Deutschland soweit! Das Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0 Lollipop Update ist soeben gestartet. Nachdem vor ein paar Tagen bereits Polen den Anfang gemacht hatte, geht es nun auch bei uns los. Ab heute nun bekommt auch das Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F mit dem Qualcomm Snapdragon 805 den Android Update auf die neueste Version. Da waren die Südkoreaner ja mal richtig schnell.

Jetzt geht’s auch in Deutschland los. ab sofort steht das Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0 Lollipop Update für die brandingfreien Geräte zur Verfügung. Wie immer wird das update in Wellen ausgerollt, das heißt also, dass es bei dem einen oder anderen von euch etwas länger dauern kann. Das Android 5.0 Lollipop Update für das Galaxy Note 4 ist 984 MB groß, der Download im WLAN ist also angeraten. Nach der Installation ist der verfügbare Speicherplatz auf dem Smartphone ca. 950 MB kleiner. Ferner solltet ihr für das Update 3 GB freien Speicher auf dem Samsung Galaxy Note 4 bereitstellen.

Samsung Galaxy Note 4 bekommt Android Lollipop

Mit dem Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0 Lollipop Update bekommt ihr natürlich auch alle neuen Android Features auf euer Smartphone. Es Änderungen bei der Kamera-Software und diverse optische Veränderungen. Außerdem kommt ihr jetzt in den Genuss des mit Android 5.0 eingeführten Material-Design.

Das Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0 Lollipop Update kommt via OTA auf euer Smartphone. Wie bereits erwähnt, wird es in Wellen ausgerollt. Daher kann es sein, dass einige von euch noch etwas auf das Update warten müssen. In den nächsten Tagen dann werden wahrscheinlich auch die Provider mit dem Android Lollipop Update für das Samsung Galaxy Note 4 nachziehen.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy Note 4 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere