Samsung Galaxy Note 4 Android Lollipop Update verspätet sich

0

Samsung Galaxy Note 4

Nun wissen wir also endlich, warum das Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0 Lollipop Update noch nicht verfügbar ist. Eigentlich war es ja für den Januar 2015 angekündigt worden. Und auch schon der Vorgänger des aktuellen Flaggschiffes hat ja nun bereits in Russland das Update auf die neueste Android Version erhalten. In Russland jedenfalls. Doch auf das Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0 Lollipop Update warten die User noch immer.

Das Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0 Lollipop Update kommt später. Das ist nun sicher. Die hat nun Faryaab Sheikh, Chef-Redakteur von SamMobile, bei Twitter verraten. Warum, fragen sich jetzt viele. Der Kernel des neuen Android-Updates muss noch auf die Samsung-Brille angepasst werden. Der Kernel ist noch nicht auf die Samsung Gear VR angepasst, darum verzögert sich auch das Android 5.0 Lillipop Update. Erst wenn diese Probleme beseitigt worden sind, erhält das Samsung Galaxy Note 4 das Update.

Galaxy Note 4: Gear VR sorgt für Lollipop-Verspätung

Etwas unverständlich ist das aber schon. Denn eigentlich hätte Samsung das Android 5.0 Lollipop Update für das Galaxy Note 4 schon längst ausrollen können. Die Probleme mit der Samsung Gear VR hätte man mit einem Update im Nachhinein auch mit einem extra Update lösen können. Gute Planung sieht irgendwie anders aus. Denn die wenigsten nutzen die VR-Brille mit ihrem Samsung Galaxy Note 4 und hätten sich lieber auf das Android Update gefreut.

Es scheint also noch ein wenig länger zu dauern, bis das Samsung Galaxy Note 4 Android 5.0 Lollipop Update an die User verteilt wird. Derzeit ist aber noch nicht klar, wann dies genau sein wird. Lange sollte sich Samsung aber nicht mehr Zeit lassen, denn mit jedem Tag länger, wo das aktuelle Flaggschiff der Südkoreaner das Update nicht erhält, wird es für die User uninteressanter.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy Note 4 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.