Samsung GALAXY Note 4 Benchmark-Ergebnisse

Nachdem vor ein paar Tagen bereits die ersten technischen Details des kommenden Samsung GALAXY Note 4 im AnTuTu-Benchmark aufgetaucht sind, folgen nun auch die mit Spannung erwarteten Benchmark-Ergebnisse. Und diese lassen aufhorchen. Da bereits bekannt ist, dass auch das Samsung GALAXY Note 4 in zwei verschiedenen Modellen mit einem Qualcomm Snapdragon 805 und einem Samsung Exynos 5433 Octa-Core-Prozessor erscheinen wird, haben wir jetzt auch die Ergebnisse für gleich beide Modelle hier.

Das Samsung GALAXY Note 4 wird auch in diesem Jahr wieder zur IFA in Berlin erwartet. Und mit der neuen Modellgeneration steht uns wieder ein echtes Flaggschiff ins Haus, wie die jetzt aufgetauchten Benchmark-Ergebnisse zeigen. Denn das kommende Modell mit dem Exynos 5433 Octa-Core-Prozessor knackt mal eben die 40.000 Punkte-Marke.

Samsung, Galaxy Note 4, Samsung Galaxy Note 4

Das Samsung GALAXY Note 4 mit dem Qualcomm Snapdragon 805 kommt hingegen „nur“ auf 35.645 Punkte. Scheint also so, als ob Samsung endlich einen richtig guten Prozessor am Start hat, der auch locker mit den Qualcomm-Prozessoren mithalten kann. Ich bin gespannt, wann Samsung dann endgültig auf seine eigenen Prozessoren umsteigen wird.

Noch sind beide Modelle und auch die Software noch nicht final, da könnten also noch deutlich höhere Werte im Benchmark möglich sein. Und Qualcomm reagiert auch, mit dem Snapdragon 810 setzt man auf die Philosophie von Samsung. Es scheint also richtig spannend zu werden.

Quelle: SamMobile

Über Jörn Schmidt 16310 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Kommentar

1 Trackback / Pingback

  1. Samsung GALAXY Note 4 Benchmark-Ergebnisse | An...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*