Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXU1COI3] [DBT]

Samsung Galaxy Note 4

Erst vor ein paar Tagen wurde hierzulande für das Samsung Galaxy Note 4 das lang ersehnte Android 5.1.1 Lollipop Update ausgerollt. Und nun steht für das Smartphone bereits das nächste Update bereit. Das Update mit der Bezeichnung N910FXXU1COI3 [DBT] ist für die freien, ungebrandeten Modelle gedacht.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Die freien, ungebrandeten Modelle des Samsung Galaxy Note 4 bekommen ein neues Firmware-Update spendiert. Die Firmware N910FXXU1COI3 [DBT] wird seit heute früh via OTA an die User verteilt. Die Firmware N910FXXU1COI3 [DBT] steht nun zum Download zur Verfügung. Das Update stammt vom 14. September diesen Jahres und hat folgende Merkmale: PDA: N910FXXU1COI3; CSC: N910FOXA1COI3 und Modem: N910FXXU1COI3. Ab sofort können sich die User dieses Modells des Galaxy Note 4 das Firmware-Update N910FXXU1COI3 [DBT] installieren. Das Update ist 83 MB groß und bringt lediglich Bufixes. Zusätzlich scheint auch die letzte Schwachstelle in der Stagefright-Bibliothek geschlossen worden zu sein.


Über Jörn Schmidt 16707 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*