Samsung GALAXY Note 4 mit gebogenem Display [Gerücht]

Auch in diesem Jahr wird es auf der IFA in Berlin wird es mit dem Samsung GALAXY Note 4 wieder ein neues Modell der Reihe geben. So langsam kommt auch zu diesem Smartphone die Gerüchte-Küche ins brodeln. Aus Südkorea härt man nun vom Korea Times, dass Samsung angeblich plane, dass Samsung GALAXY Note 4 in mindestens zwei Modellvarianten herauszubringen. Eine davon sol konventionell sein, die andere Modellvariante hingegen soll mit einem gebogenen Display erscheinen.

Noch muss man alles, ws man zum kommenden Samsung GALAXY Note 4 jetzt hört, mit Vorsicht genießen. Die Gerüchte schießen ins Kraut, das neueste besagt, dass es das Smartphone-Modell wohl auch mit einem gebogenen Display geben soll. Dies soll aber nur in bestimmten Märkten erhältlich sein.

Samsung, Galaxy Note 4, Samsung Galaxy Note 4

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Nach dem nicht gerade gelungene Versuch, mit dem Samsung GALAXY Round ein Smartphone mit gebogenem Display im Markt zu platzieren, wollen die Südkoreaner anscheinend mit dem Samsung GALAXY Note 4 einen erneuten Versuch wagen. Doch ich sehe das alles sehr skeptisch.

Was hingegen aber durchaus der Wahrheit entsprechen könnte ist, dass das Smartphone wahrscheinlich mit einem QHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auslösung, einer 16 MP ISOCELL-Kamera und einem Exynos 5433 in Europa erscheinen könnte.

Quelle: Mobile Fun

Über Jörn Schmidt 16611 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. Samsung GALAXY Note 4 mit gebogenem Display [Ge...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*