Samsung GALAXY Note 4: Zwei neue Werbeclips veröffentlicht

Das neue Samsung GALAXY Note 4 ist bereits seit einigen Tagen offiziell hier bei uns in Deutschland erhältlich. Trotzdem läuft die Werbemaschinerie für das neue Flaggschiff weiter auf Hochtouren. Nun hat man wieder einmal zwei neue Werbeclips veröffentlicht. Diese stammen von Samsung USA und werden bei uns wohl höchstwahrscheinlich nicht zu sehen werden. Trotzdem wollen wir sie uns einmal ansehen.

Das neue Samsung GALAXY Note 4* konnte sich im ersten Monat bereits 4,5 Millionen mal verkaufen. Für die Südkoreaner ist diese Zahl natürlich erfreulich. Und damit es noch ein wenig mehr werden, gibt es jetzt zwei neue Werbeclips, die den S Pen und die Kamera noch einmal besonders in den Fokus rücken.

Samsung Galaxy Note 4

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Im Werbeclip zum S Pen werden natürlich wieder diverse Funktionen gezeigt, wie die Handschrifterkennung, die Bearbeitung von Fotos usw. Damit ist das Samsung GALAXY Note 4 wirklich das einzige Smartphone, welches einen solchen Stift wirklich konsequent nutzt.

Auch im Spot für die Kamera geht es um die optische Bildstabilisierung der 16 MP Kamera auf der Rückseite. Aber auch die verbaute Frontkamera mit ihren 3,7 MP wird gezeigt. Dort geht es vor allem um „Groufies“ (schreckliches Wort), mit dem durch schwenken des Samsung GALAXY Note 4 ganze Gruppen aufnehmen lassen.

*Partnerlink

Über Jörn Schmidt 17025 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. Samsung GALAXY Note 4: Zwei neue Werbeclips ver...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*