Samsung Galaxy Note 5: 128 GB-Version auf Samsung Website gelistet

0

Samsung Galaxy Note 5 Android Smartphone

Gestern nun wurde das Samsung Galaxy Note 5 offiziell vorgestellt. Samsung hat mal wieder ein schönes Stück Technik abgeliefert, verschreckt die User aber mit teilweise unverständlichen Marketing-Entscheidungen. So soll es das Note 5 (vorerst) nicht in Deutschland zu kaufen geben. Allgemein scheint man bereits den Abgesang auf die Note-Reihe eingeläutet zu haben.

Das Samsung Galaxy Note 5 kommt ohne microSD-Slot, ohne Wechselakku und nicht nach Deutschland. Die drei schlimmsten Fehler, die Samsung machen konnte, haben sie in ein Modell gepackt! Völlig unverständlich, dazu werde ich mich noch in einem gesonderten Beitrag zu Wort melden (wenn ich mich abreagiert habe). Und trotzdem wagt es Samsung trotz fehlender Speichererweiterung nur ein 32 und 64 GB Modell herauszubringen. Für Poweruser bestimmt zu wenig. Und trotz der Aussage von gestern haben die aber nun auf ihrer Webseite eine 128 GB Version angekündigt. Verstehe einer was das soll, weiß da wieder die rechte Hand nicht, was die linke macht? Was denn nun Samsung, frag ich euch!

Samsung Galaxy Note 5 Spezifikationen

Das Samsung Galaxy Note 5 kommt also mit einem 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung (518 ppi). Im Inneren werkelt der Samsung Exynos 7420 64-bit Octa-Core-Prozessor. Dieser wird hier von 4 GB LPDDR4 RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 bzw. 64 GB groß, es gibt keine Möglichkeit der Speichererweiterung via microSD-Karte. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit 16 MP, f1.9 Blende und OIS verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Das Note 5 ist 153,2 x 76,1 x 7,6 mm groß und 171 Gramm schwer. Ferner gehören WiFi 802.11 a/b/g/n/ac, MIMO(2×2), Bluetooth® v 4.2 LE, ANT+, USB 2.0, NFC, GPS, Accelerometer, Proximity, RGB Light, Geo-magnetic, Gyro, Fingerprint, Barometer, Hall und HRM zum Lieferumfang des Modells.

Es herrscht mal wieder ein wenig Kuddel-Muddel bei Samsung. Auf dem Release-Event zeigen sie das Samsung Galaxy Note 5 und sagen, dass es nur eine 32 G B und 64 GB Variante geben wird. Gleichzeitig ist aber auf der Samsung Homepage auch ein 128 GB Modell gelistet. Ja was denn nun? War es erst eine Option, die wieder verworfen wurde? Oder ist doch noch eine 128 GB Variante des Galaxy Note 5 geplant? Samsung, entscheide sich und gebe Antwort darauf!


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere