Samsung Galaxy Note 5: Doch kein 128 GB-Modell geplant

Samsung Galaxy Note 5 und Samsung Galaxy S6 edge Plus Android Smartphones

Jetzt herrscht also endlich Klarheit. Während letzte Woche auf dem Samsung Galaxy Note 5 Release nur die 32 und 64 GB-Modellvarianten erwähnt wurden, konnte man im Netz auf der Samsung Webseite auch eine 128 GB Version sehen. Und man stellte sich die Frage, was denn nun stimmen könnte.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Vom Samsung Galaxy Note 5 wird es keine 128 GB Version geben! Und auch nicht vom Samsung Galaxy S6 edge Plus. Beide Modelle wird es also lediglich in der 32 GB und 64 GB Ausführung im Handel zu kaufen geben, wobei, das Galaxy Note 5 ja nicht bei uns in Deutschland. Anscheinend war einmal eine 128 GB Version beider Modelle geplant, diese wurde aber ersatzlos gestrichen. Dies hat jetzt die Sprecherin von Samsung schließlich erklärt. Dabei handelte es sich um einen Fehler, als das 128 GB Modell auf der Webseite auftauchte. Wie der Fehler zustande kam, wurde nicht verraten.

Samsung Galaxy Note 5 Spezifikationen

Das Samsung Galaxy Note 5 kommt also mit einem 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung (518 ppi). Im Inneren werkelt der Samsung Exynos 7420 64-bit Octa-Core-Prozessor. Dieser wird hier von 4 GB LPDDR4 RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 bzw. 64 GB groß, es gibt keine Möglichkeit der Speichererweiterung via microSD-Karte. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit 16 MP, f1.9 Blende und OIS verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Das Note 5 ist 153,2 x 76,1 x 7,6 mm groß und 171 Gramm schwer. Ferner gehören WiFi 802.11 a/b/g/n/ac, MIMO(2×2), Bluetooth® v 4.2 LE, ANT+, USB 2.0, NFC, GPS, Accelerometer, Proximity, RGB Light, Geo-magnetic, Gyro, Fingerprint, Barometer, Hall und HRM zum Lieferumfang des Modells.

Samsung Galaxy S6 edge Plus Spezifikationen

Das Galaxy S6 edge Plus kommt also ebenfalls mit einem 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung (518 ppi). Auch hier werkelt im Inneren der Samsung Exynos 7420 64-bit Octa-Core-Prozessor, ebenfalls von 4 GB LPDDR4 RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 bzw. 64 GB groß, auch hier gibt es keine Möglichkeit der Speichererweiterung via microSD-Karte oder auch kein 128 GB Modell. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit 16 MP, f1.9 Blende und OIS verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat auch nur eine Kapazität von 3.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Das S6 edge Plus ist 154,4 x 75,8 x 6,9 mm groß und 153 Gramm schwer. Ferner gehören WiFi 802.11 a/b/g/n/ac, MIMO(2×2), Bluetooth 4.2, GPS, NFC und ein Fingerabdrucksensor zum Lieferumfang des Modells.


Über Jörn Schmidt 16975 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*