Samsung Galaxy Note 5 Droptest-Video

Samsung Galaxy Note 5 Android Smartphone

Da ist es wieder, eines dieser unsäglichen Droptest-Videos. Jetzt hat es das Samsung Galaxy Note 5 „erwischt“. Auch dieses wurde also auf den harten Boden der Realität zurückgeholt bzw. fallen gelassen. Über den Sin n oder Unsinn eines solchen Videos lässt sich vortrefflich streiten, in meinen Augen ist das völliger Schwachsinn.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Was hält das neue Samsung Galaxy Note 5 wohl aus, wenn es mal fallen gelassen wird? Darüber soll nun ein Droptest-video Auskunft geben. Dort wird gezeigt, wie sich das Smartphone beim Sturz auf Fliesen oder eine Betonplatte verhält. Die Macher des Videos von PhoneBuff legen allerdings größten Wert auf die professionelle Durchführung. So wird das Note 5 nicht nur einfach fallen gelassen, nein, die Jungs haben eine spezielle Droptest-Vorrichtung dafür gebaut. Diese ermöglicht es ihnen, dass Smartphone ganz nach Wunsch in einem bestimmten Winkel und aus einer exakt bestimmten Höhe fallen zu lassen. Immerhin schon mal besser als bei vielen anderen Videos dieser Art.

Samsung Galaxy Note 5 fallen gelassen

Das Samsung Galaxy Note 5 Droptest-Video beginnt damit, dass das Samrtphone aus eine Höhe von einem Meter fallen gelassen wird. Man beginnt als erstes in einer waagerechten Position mit der Rückseite voran, so wird das gute Stück auf eine Fliese fallen gelassen. Schon hier zeigt sich, dass das Note 5 deutliche Schäden hat, so bricht bereits bei dieser Höhe die gläserne Rückseite. Trotzdem ist es noch voll funktionsfähig. Beim Falltest auf die untere Kante des Smartphones sind lediglich kleinere Kratzer am Rahmen erkennbar. Beim dritten Falltest jedoch geht auch die Front kaputt, jedoch ist das Smartphone auch in diesem Zustand weiterhin verwendbar.

Das Video zeigt aber, dass das Samsung Galaxy Note 5 nicht besonders robust zu sein scheint. Es soll zwar ein wenig mehr aushalten als das Galaxy S6 aus gleichem Hause, jedoch schneller Schäden hat als andere Modelle der Konkurrenz. Aber das ist ja auch nicht verwunderlich, schließlich besteht das ganze Modell fast nur aus Glas, und wenn das im falschen Winkel aufschlägt, dann gibt es eben Schäden.



Über Jörn Schmidt 16978 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*