Samsung Galaxy Note 5: Neue Bilder, Spezifikationen und Infos

0

Samsung Galaxy Note 5

Es gibt auch heute mal wieder frisches Bildmaterial und neue Informationen zum kommenden Samsung Galaxy Note 5. Nun hat ja Samsung heute morgen den Termin für das UNPACKED-Event für den 13. August bekannt gegeben. Anhand der Fülle von Leaks des neuen Note 5 in den vergangenen Tagen geht man davon aus, dass auf diesem Event auch das neue Flaggschiff vorgestellt werden wird.

Neben ein paar neuen Bildern, die recht deutlich das neue Design des kommenden Samsung Galaxy Note 5 zeigen, gibt es auch wieder einmal ein paar neue Informationen zu diesem Modell. Da waren ein paar neue, interessante Spezifikationen zu nennen sowie auch ein eher unerfreuliches Gerücht rund um den Marktstart des Note 5 bei uns in Europa. Doch dazu weiter unten mehr. Wie nun berichtet wird, soll das neue Flaggschiff wohl nun doch mit dem Samsung Exynos 7422 Octa-Core-Prozessor und 4 GB RAM ausgestattet sein. Damit wäre man etwas besser aufgestellt als noch beim Samsung Galaxy S6 und S6 edge aus dem Frühjahr.

Galaxy Note 5 Release am 13. August?

Das Samsung Galaxy Note 5 soll mit einem 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll nun doch der nagelneu Samsung Exynos 7422 64-bit Octa-Core-Prozessor werkeln. Hier soll er von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 GB groß, derzeit ist noch unklar, ob dieser erweitert werden kann. Als Betriebssystem kommt Android 5.1.1 Lollipop zum Einsatz. Der Akku hat 4.100 mAh und auch USB Type-C wird mit an Bord sein. Also alles noch einmal einen ticken besser als beim Samsung Galaxy S6 aus dem Frühjahr.

Unterdessen zeichnet sich ab, dass es wohl keinen Samsung Galaxy Note 5 Marktstart in Europa geben wird. Bisher gilt nur als sicher, dass das Modell in den USA und Südkorea verkauft werden wird. Das muss natürlich nicht heißen, dass es in Europa und Deutschland nicht erhältlich sein wird, vielleicht aber erst viel später als erhofft. Grund dafür sollen die Verkaufszahlen der vorherigen Galaxy Note-Modelle sein.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Samsung den immens wichtigen europäischen Markt nicht mit dem neuen Samsung Galaxy Note 5 beliefern wird. Das wäre für beide Seiten, Samsung und die User, sicherlich ein herber Verlust. Bis jetzt ist es aber nicht offiziell, daher verbuchen wir die ganze Geschichte mal unter Gerüchte.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.