Samsung Galaxy Note 5: Noch mehr neue Bilder aufgetaucht

0

Samsung Galaxy Note 5

Heute kurz vorm dem Wochenende haben wir mal wieder frisches Bildmaterial zum kommenden Samsung Galaxy Note 5 für euch. Die Zahl der Leaks nahm ja in den vergangenen Tagen schon deutlich zu. Ein sicheres Anzeichen dafür, dass mit dem Galaxy Note 5 Release in Kürze zu rechnen sein wird. Und am 13. August könnte es ja schon soweit sein, denn an diesem Tag hat Samsung in New York zu seinem UNPACKED-Event geladen.

In knapp zwei Wochen schon könnte das Samsung Galaxy Note 5 vorgestellt werden. Und heute nun gibt es mal wieder frisches Bildmaterial zum neuen Flaggschiff der Südkoreaner. Die jetzt aufgetauchten Bilder könnten nun das finale Design des neuen Modells zeigen. Die Rückseite ist, wie schon in diversen Gerüchten vorher zu entnehmen war, zu den Seiten hin etwas gebogen. Das soll die Ergonomie des Galaxy Note 5 deutlich verbessern. Das Design sieht wirklich gut aus, ähnelt im großen und ganzen aber dem Flaggschiff aus dem Frühjahr. Und ein weiteres Detail fällt auf, die Vertiefung beim S Pen aus einem vorherigen Leak ist jetzt nicht mehr zu sehen. also doch wieder ein Hinweis auf einen automatischen S Pen -Auswurf? Wir lassen uns überraschen.

Mögliche Samsung Galaxy Note 5 Spezifikationen

Das Samsung Galaxy Note 5 soll mit einem 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll nun doch der nagelneue Samsung Exynos 7422 64-bit Octa-Core-Prozessor werkeln. Hier soll er von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 GB groß, derzeit ist noch unklar, ob dieser erweitert werden kann. Als Betriebssystem kommt Android 5.1.1 Lollipop zum Einsatz. Der Akku hat eine Kapazität von 4.100 mAh und auch USB Type-C wird mit an Bord sein. Also alles noch einmal einen ticken besser als beim Samsung Galaxy S6 aus dem Frühjahr.

Ferner gibt es ja immer noch das Gerücht, dass es keinen Samsung Galaxy Note 5 Marktstart in Europa geben soll. Oder aber möglicherweise einen viel späteren. Schuld daran sollen wohl die hiesigen Verkaufszahlen sein. Nur für Südkorea und die USA wurde bis jetzt bestätigt, dass man das Smartphone dort wird kaufen können. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Samsung den immens wichtigen europäischen Markt nicht mit dem neuen Samsung Galaxy Note 5 beliefern wird. Doch bis jetzt sind das nur Gerüchte.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere