Samsung Galaxy Note 5 Renderbilder aufgetaucht

Seit ein paar Wochen nun macht bereits das nächste Samsung Flaggschiff auf sich aufmerksam. Gemeint ist das Samsung Galaxy Note 5, welches uns wohl auch in diesem Jahr wieder auf der IFA im September in Berlin offiziell vorgestellt werden wird. Nachdem es in den letzten Wochen bereits einige Gerüchte und auch erste Leaks gab, konnte man in der letzten Woche das Samsung Galaxy Note 5 wohl schon sehen, denn ein Case-Hersteller hatte Bilder veröffentlicht, welche angeblich das nächste Flaggschiff der Südkoreaner zeigen sollte.

Nun gibt es erneut Bilder des kommenden Samsung Galaxy Note 5. Dabei handelt es sich aber nicht um echte Bilder des Smartphones, sondern um sogenannte Renderbilder. Diese zeigen, wie das kommende Modell aussehen könnte. Und diese Bilder sehen doch sehr realistisch aus. Für die Bilder ist der Designer Ivo Maric verantwortlich, in der Szene kein Unbekannter. Und neben den Bildern hat er gleich auch noch ein Video veröffentlicht, damit man einen noch besseren Eindruck vom Design des Note 5 bekommt.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Mögliche Samsung Galaxy Note 5 Spezifikationen

Samsung Galaxy Note 5

Das Samsung Galaxy Note 5 soll laut den letzten Gerüchten also mit einem 5,89″ WQHD-Display erscheinen. Im Inneren soll ein Exynos 7422 64-bit Octa-Core-Prozessor werkeln. Neu soll beim nächsten Galaxy Note 5 außerdem die Verbindung nach dem neuen USB 3.1-Standard (USB Type-C) sein. Diese sorgt für eine Datenübertragungsrate von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde, was doppelt so schnell ist wie USB 3.0. Ferner soll es einen 4.100 mAh Akku mit an Bord haben und trotzdem noch um 0,6 mm dünner sein als der Vorgänger.

Auch zeigen die Bilder, auch wenn es sich nicht um finale Bilder des Samsung Galaxy Note 5 handelt, dass wohl auch dieses Modell ohne einen wechselbaren Akku auskommen wird müssen. Auch hier werden wieder viele User enttäuscht sein. Und es ist auch nicht eindeutig klar, ob man den internen Speicher des Modells erweitern kann, dies war ja immer einer der großen Pluspunkte der Galaxy Note-Reihe. Wenn es aber Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr sie hier bei uns. Also, dran bleiben!


Über Jörn Schmidt 16975 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*