Samsung Galaxy Note 6 Android Smartphone

Samsung Galaxy Note 6: Iris-Scanner und IP68-Zertifizierung?

Samsung Galaxy Note 6 Android Smartphone

Nachdem ja bereits Ende März die europäische Modellvariante des Samsung Galaxy Note 6 aufgetaucht war, gibt es nun die ersten Hinweise auf mögliche Ausstattungsmerkmale des nächsten Flaggschiffes des südkoreanischen Herstellers.

Jetzt sind neue Gerüchte zum kommenden Samsung Galaxy Note 6 aufgetaucht. Die Jungs von SamMobile haben nun neue Informationen für uns. Doch man muss Vorsicht walten lassen, noch handelt es sich dabei lediglich um Gerüchte. So soll das kommende Samsung Galaxy Note 6 dank IP68-Zertifizierung ebenfalls staub- und wasserdicht sein. Wäre jetzt nicht unbedingt überraschend, denn auch das Samsung Galaxy S7 ist ja wieder gegen Staub und Wasser geschützt. Und da ist es durchaus logisch, dass auch das Note 6 dieses Feature haben könnte. Ferner soll das kommende Flaggschiff aber auch über einen Iris-Scanner verfügen, dies wäre dann für Samsung eine völlig neue Methode der Authentifizierung. Bisher jetzt man bei den Südkoreanern ja auf den im Home-Button verbauten Fingerabdrucksensor. Der Samsung Galaxy Note 6 Release könnte bereits im Juli erfolgen. Das kommende Note 6 soll ein 5,8″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung verbaut haben. Im Inneren sollen auch hier zwei Prozessoren zur Auswahl stehen, ein hauseigener Exynos und ein Snapdragon – vermutlich wird es sich hier um die gleichen Prozessoren wie beim neuen Samsung Galaxy S7 handeln, dem Eyxnos 8890 und dem Qualcomm Snapdragon 820. Und hier sollen sie sogar von 6 GB RAM unterstützt werden. Noch sind dies aber alles nur Gerüchte.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • HTC U11 Plus im GFXBench aufgetaucht
  • WhatsApp leakt versehentlich Video-Telefonie für Gruppen
  • Samsung Galaxy Note 9: Die Entwicklung läuft bereits
  • LineageOS entfernt CyanogenMod Theme Engine (CMTE)
  • Meizu MX7 in freier Wildbahn aufgetaucht
  • Lawnchair Launcher ab sofort im Play Store verfügbar
  • Nokia 7 Design-Zeichnungen aufgetaucht
  • BlackBerry Motion kommt nach Deutschland
  • Samsung Galaxy A5 2017 für 269 Euro im Angebot
  • Nokia 7 Release am 19. Oktober?
  • Kommentar verfassen