Samsung Galaxy Note 6: Mit USB Typ C und Kamera mit Infrarot-Autofokus

0

Samsung Galaxy Note 6 Android Smartphone

Frische News zum kommenden Samsung Galaxy Note 6. Nun gibt es neue Hinweise auf technische Details des Smartphones. Und diese klingen wirklich interessant. Denn es gibt Neuigkeiten zur verbauten Kamera und zum USB-Anschluss.

Das kommende Samsung Galaxy Note 6 soll ebenfalls auf die 12 MP Dual-Pixel-Kamera des Samsung Galaxy S7 setzen. Hier jedoch soll nun zusätzlich ein Infrarot-Autofokus mit verbaut werden. Damit könnte die Entfernung in jeder Lichtsituation perfekt gemessen werden und so der genaue Fokus gesetzt werden. Damit könnten besonders Bilder in dunklen Situationen nochmals deutlich besser gelingen. Dies berichten jetzt jedenfalls die Jungs von fonearena. Ferner gibt es jetzt Hinweise darauf, dass man beim Samsung Galaxy Note 6 dann acuh endlich auf den USB Typ C setzen könnte. Dies berichten die Jungs von Android Geeks. Dies soll wohl ein Samsung Mitarbeiter verraten haben. Ob es allerdings auch schon USB Typ C 3.1 sein wird, ist allerdings noch unbekannt. Ferner soll das Samsung Galaxy Note 6 mit einem 5,8″ WQHD-Displays mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen, womöglich sogar in edge-Form. Ferner wurde bekannt, dass das Modell wohl über einen 4.000 mAh Akku verfügen soll. Im Inneren soll der Samsung Exynos 8890 Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser wird hier von 6 GB RAM unterstützt. Optisch soll sich das Samsung Galaxy Note 6 am aktuellen Samsung Galaxy S7 orientieren. Als Betriebssystem soll Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz kommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.