Samsung Galaxy Note 7 kommt als Galaxy Note FE am 7. Juli zurück

0

Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Das das Samsung Galaxy Note 7 wieder zurückkehren wird, ist schon seit Wochen bekannt. Uneins war man sich ja noch immer beim Namen, entweder Note 7R oder Note FE hatte man immer gesagt. Nun hat man aber endlich wohl die finalen Daten für uns parat.

Wie jetzt die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap berichtet, kehrt das Samsung Galaxy Note 7 als Galaxy Note FE zurück. Gleichzeitig hat man auch bekannt gegeben, dass der Release des überarbeiteten Flaggschiffes aus dem letzten Jahr am 7. Juli stattfinden wird. Das Samsung Galaxy Note FE soll in Südkorea unter 700.000 Won kosten, das wären dann umgerechnet unter EUR 545,00. Aber ein Start in Europa scheint wohl unwahrscheinlich, entschieden ist aber noch nichts. Wenn ihr euch jetzt fragt, wofür „FE“ steht, laut „Wall Street Journal“ für „Fandom Edition“, also „Fan-Ausgabe“. Es sollen 400.000 Geräte wieder an den Mann/die Frau gebracht werden. Einheiten des Nostalgie-Phones sollen neu an den Mann gebracht werden. Im Samsung Galaxy Note FE bekommt nun beim überarbeiteten Modell die gleiche Hardware wie im letzten Jahr geboten, einzig der Akku wurde verändert, dieser hat jetzt nur noch eine Kapazität von 3.200 mAh. Ferner kommt jetzt auch schon Android 7.0 Nougat zum Einsatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere