Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Samsung Galaxy Note 7 mit Abstürzen und schweren Softwareproblemen

Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Es mehren sich die Berichte, dass das Samsung Galaxy Note 7 mit Abstürzen und schweren Softwareproblemen zu kämpfen haben soll. Von Bootloops über spontane Neustarts bis hin zu kompletten Totalausfällen beklagen die User diverse Probleme.

Ist doch nicht alles Gold was glänzt? Denn Samsung neues Flaggschiff Galaxy Note 7 kämpft wohl mit schweren Softwareproblemen. Wie die Jungs von SamMobile berichten, ist dabei wohl alles vertreten, was man mit Software-Problemen assoziiert. Es soll wohl zu Bootloops kommen, spontane Neustarts und auch komplette Totalausfälle soll es geben. Und Abhilfe scheint es nicht zu geben, das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder der Reboot im Safe Mode helfen nicht. Noch ist nicht bekannt, warum es zu den Problemen kommt. Es sollen sowohl die Qualcomm Snapdragon 820 als auch auch die Exynos 8890 Modelle betroffen sein. Samsung wird die Sache sicherlich genau untersuchen und dann ein Statement abgeben. Mittlerweile haben sich die Samsung Galaxy Note 7 Probleme unter dem Hashtag #brickgate etabliert.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy Note 8: Über 270.000 Einheiten am ersten Wochenende verkauft
  • Samsung Galaxy S5 Neo August-Sicherheitsupdate verfügbar [G903FXXS1BQH1]
  • Huawei G10 in freier Wildbahn aufgetaucht
  • ZTE Blade V8 64 GB und Blade V8 Mini ab sofort erhältlich
  • BQ Aquaris V (Plus) und Aquaris U2 (Lite) offiziell vorgestellt
  • Xiaomi Mi Note 3 Pro im Benchmark aufgetaucht
  • Sony Xperia L1 Firmware-Update [43.0.A.5.79]
  • Huawei Mate 10 geleakt
  • Google Pixel 2 mit Active Edge und neuen Google Assistant Features
  • Sony Xperia XA1 Ultra Firmware-Update [42.0.A.4.101]
  • Kommentar verfassen