Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Samsung Galaxy Note 7: Neuauflage soll wohl als Galaxy Note FE erscheinen

Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Frische News zur Neuauflage des Samsung Galaxy Note 7 gibt es nun wieder. Bisher war das Modell als Samsung Galaxy Note 7R bekannt, das „R“ stand für Refurbished. Doch nun gibt es Informationen, wonach es wohl doch eher als Samsung Galaxy Note FE erscheinen soll.

Samsung Galaxy Note FE soll also der Name der Neuauflage des letztjährigen Samsung Galaxy Note 7 sein. Dies ist jetzt aus Südkorea von ETNews zu lesen. „FE“ soll vermutlich für „Fandom Edition“ stehen. Vielleicht es unglücklich gewählt, denn es könnte auch für „Fire Edition“, „Fire Everywhere“, „Flame Edition“, „Fire Extinguisher“ oder „Free of Explosion“ stehen. Im Prinzip ist das Samsung Galaxy Note FE das gleiche Modell sein wie im letzten Jahr, jedoch das hier die Akkukapazität auf 3.200 mAh begrenzt wurde und das auf dem Smartphone dann schon Android 7.0 Nougat laufen wird. Drei Modelle mit den Bezeichnungen SM-N935K, SM-N935L, und SM-N935S haben mittlerweile die amerikanische Zulassungsbehörde FCC hinter sich gebracht, bei diesen Modellen handelt es sich um die Varianten für Südkorea. Das Samsung Galaxy Note FE soll angeblich für nur noch knapp EUR 400,00 erhältlich sein – jedoch nicht in Deutschland.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Chainfire: „Komplette“ Datenbank mit Boot- und Recovery-Images von Android-Geräten
  • HTC U11 Plus mit 18:9 Display soll kommen
  • Huawei Mate 10 Lite Hands-On Video geleakt
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1BQH7] [SWC] [7.0]
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1BQH7] [VD2] [7.0]
  • BlackBerry Krypton mit Kevlar-Rückseite aufgetaucht
  • Huawei Mate 10 Lite Pressebilder geleakt
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1BQH7] [AUT] [7.0]
  • Samsung Galaxy Note 8 Firmware-Update [N950FXXU1AQI1] [DTM] [7.1.1]
  • Samsung Galaxy A5 2018 auch mit Exynos 7885 oder Exynos 9610?
  • Kommentar verfassen