Samsung Galaxy Note 7: Refurbished-Modelle offiziell angekündigt

Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Das Samsung Galaxy Note 7 kommt zurück! Wie Samsung heute nun offiziell angekündigt hat, wird es ein Refurbished-Modell des letztjährigen Flaggschiffes geben. In Deutschland werden wir die generalüberholten Samsung Galaxy Note 7 mit allergrößter Wahrscheinlichkeit aber nicht zu kaufen bekommen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Nun also doch! Samsung hat nun offiziell bekannt gegeben, dass man die eingezogenen Samsung Galaxy Note 7 Modelle aufarbeiten und wieder in den Handel bringen wird. „Regarding the Galaxy Note 7 devices as refurbished phones or rental phones, applicability is dependent upon consultations with regulatory authorities and carriers as well as due consideration of local demand.“ Greenpeace hatte nachgefragt, was Samsung wohl mit den 5 Millionen Geräten machen wolle, welche wieder an den Hersteller zurückgingen. Vom Umweltaspekt her ist ein Samsung Galaxy Note 7 Refurbished-Modell natürlich sinnvoll, gleichzeitig macht Samsung also noch ein wenig Imagearbeit. Samsung arbeitet mit Behörden und Mobilfunkanbietern zusammen, um generalüberholte und sichere Geräte dann anbieten zu können. Wo das überarbeitete Samsung Galaxy Note 7 dann wieder erhältlich sein wird, dies hat der Hersteller allerdings noch nicht verraten.

Über Jörn Schmidt 16990 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*