Samsung Galaxy Note 8 Android 8.0 Oreo Update kurz vor dem Rollout

Samsung Galaxy Note 8 Android Smartphone

Jetzt kann es nicht mehr lange dauern, bis das Samsung Galaxy Note 8 Android 8.0 Oreo Update ausgerollt werden wird. Nun wurde ein Modell bei der Wi-Fi Alliance mit Android 8.0 Oreo entdeckt.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Noch gibt es beim Samsung Galaxy S8 und S8+ Android 8.0 Update ein paar Probleme. Doch das hindert Samsung nicht daran, den Rollout der neuen Android Version auch für das Samsung Galaxy Note 8 vorzubereiten. Bei der Wi-Fi Alliance ist nun ein Galaxy Note 8 mit der Modellnummer SM-N950F mit Android 8.0 Oreo zertifiziert worden. Dies geschieht eigentlich immer erst kurz vor dem Release, heißt also, in den nächsten Tagen dürfte der Rollout des Updates starten. Einen genauen Termin dafür gibt es allerdings noch nicht. Wenn es aber soweit ist, dann erfahrt ihr es natürlich rechtzeitig hier bei mir.

Das Samsung Galaxy Note 8 wird ebenfalls die Samsung Experience 9.0 UX wie das Samsung Galaxy S8 und S8+ bekommen. Und wenn alles glatt läuft, dürfte es ja nicht mehr lange dauern. Ich vermute mal, dass während des MWC 2018 in Barcelona das Samsung Galaxy Note 8 mit dem Update rechnen kann. Und auch beim Samsung Galaxy S8 und S8+ dürfte es dann wieder starten.

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*