Samsung Galaxy Note 8: Die Firmware-Entwicklung hat begonnen

Samsung Galaxy Note 8 Android Smartphone

Noch dauert es ein paar Monate, bis wir das Samsung Galaxy Note 8 offiziell vorgestellt bekommen werden. Doch schon jetzt hat der südkoreanische Hersteller bereits damit begonnen, die Firmware des kommenden Smartphone-Modells zu entwickeln.

Wie jetzt die Jungs von SamMobile berichten, soll nun bereits mit der Entwicklung der Samsung Galaxy Note 8 Firmware begonnen worden sein. Es sollen drei verschiedene Software-Versionen mit den Bezeichnungen N950FXXU0AQC6, N950FOXM0AQC6 und N950FXXU0AQC6 in Arbeit sein. Es kann also gut möglich sein, dass es drei Modellvarianten des Smartphones geben wird. Das Samsung Galaxy Note 8 soll auf der Vorderseite ein riesiges Display verbaut bekommen. Angeblich soll das Modell über einen 6,4″ 4K 18:9 SuperAMOLED-Display verfügen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 835 bzw. Exynos 9XXX Prozessor werkeln, dieser dürfte von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll bis zu 256 GB groß sein. Das neue Phablet unter dem Codenamen „Great“ entwickelt werden. Und auch die Modellnummer soll jetzt bekannt sein, dass Samsung Galaxy Note 8 soll als SM-N950F erscheinen.

Über Jörn Schmidt 15853 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*