Samsung Galaxy Note 8: Neuer Leak zeigt sehr breiten oberen Displayrand

Samsung Galaxy Note 8 Android Smartphone

Ein neues Bild macht die Runde, welches angeblich das kommende Samsung Galaxy Note 8 zeigen soll. Doch eines fällt sofort auf, denn der obere Rand des Smartphones ist auf dem Bild extrem breit und entspricht so gar nicht dem Infinity Display des Samsung Galaxy S8/S8+.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Bei den Jungs von Slashleaks wurde nun ein neues Bild des kommenden Samsung Galaxy Note 8 veröffentlicht, welches doch ein wenig stutzig macht. Während die meisten Leute erwarten, dass Samsung die Ränder über und unter dem Display des Samsung Galaxy Note 8 auf ein absolutes Minimum reduzieren wird, zeigt das neue Bild aber etwas ganz anderes. Denn hier ist ein Front-Design im Stil des Xiaomi Mi Mix zu sehen-nur umgedreht, ein extrem schmaler unterer Rand und dafür aber ein etwas breiterer Rand oben. Natürlich muss man die Echtheit des Bildes, welches angeblich das Samsung Galaxy Note 8 zeigen soll, anzweifeln. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Südkoreaner auf dieses Design setzen werden.

Angeblich soll das Samsung Galaxy Note 8 mit einem 6,3″ WQHD-SAMOLED-Display mit 2.960 × 1.440 Pixel Auflösung erscheinen. Natürlich wird es sich hierbei auch wieder im ein Infinity Display im 18,5:9 Format handeln. Das Modell soll ferner über einen 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 836 bzw. Exynos 8895 Prozessor angetrieben werden, dieser dürfte von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll entweder 64 GB oder 128 GB groß sein und via microSD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar sein. Auf der Rückseite soll eine 13 MP Dual-Kamera mit OIS verbaut sein, ein Sensor soll RGB-Aufnahmen liefern, der andere monochrome aufnehmen. Der Akku soll eine Kapazität von 3.300 mAh haben. Und als Betriebssystem soll wahrscheinlich auch Android 7.1.1 Nougat zum Einsatz kommen. Der Samsung Galaxy Note 8 Release soll nun am 23. August stattfinden, bereits Anfang September soll das neue Flaggschiff in den USA, in Südkorea und in Großbritannien im Handel verfügbar sein. Im Oktober soll es dann auch bei uns soweit sein, dann soll es wohl für EUR 999,00 verfügbar sein.

Über Jörn Schmidt 16980 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*