Samsung Galaxy Note 8 UNPACKED-Event am 23. August offiziell bestätigt

0

Samsung Galaxy Note 8 Android Smartphone

So, nun ist es offiziell. Was schon seit längerer Zeit vermutet wurde, hat Samsung nun offiziell bestätigt. Das Samsung Galaxy Note 8 UNPACKED-Event findet am 23. August in New York statt. Ein Release auf der IFA 2017 in Berlin ist somit also vom Tisch. Dennoch wird man das Samsung Galaxy Note 8 dort sehen können.

Der Samsung Galaxy Note 8 Release findet am 23. August in New York statt. Dies hat der Hersteller nun offiziell bekannt gegeben. Damit haben sich also die Spekulationen der letzten Tage bezüglich des Datums bestätigt. Das neue Flaggschiff soll auf dem UNPACKED-Event am 23. August um 11 Uhr Ortszeit in New York vorgestellt werden, in Deutschland also um 17 Uhr. Natürlich wird es auch wieder einen Livestream von dem Event geben. Angeblich soll das Samsung Galaxy Note 8 mit einem 6,3″ WQHD-SAMOLED-Display mit 2.960 × 1.440 Pixel Auflösung erscheinen. Natürlich wird es sich hierbei auch wieder im ein Infinity Display im 18,5:9 Format handeln. Das Modell soll ferner über einen 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 836 bzw. Exynos 8895 Prozessor angetrieben werden, dieser dürfte von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll entweder 64 GB oder 128 GB groß sein und via microSD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar sein. Auf der Rückseite soll eine 13 MP Dual-Kamera mit OIS verbaut sein, ein Sensor soll RGB-Aufnahmen liefern, der andere monochrome aufnehmen. Der Akku soll eine Kapazität von 3.300 mAh haben. Und als Betriebssystem soll wahrscheinlich auch Android 7.1.1 Nougat zum Einsatz kommen. Anfang September soll das neue Flaggschiff in den USA, in Südkorea und in Großbritannien im Handel verfügbar sein. Im Oktober soll es dann auch bei uns soweit sein, dann soll es wohl für EUR 999,00 verfügbar sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.