Samsung Galaxy Note 9 bekommt Oktober 2018-Sicherheitsupdate

Ab sofort steht das Oktober 2018-Sicherheitsupdate für das Samsung Galaxy Note 9 bereit. Es wird derzeit in Ländern wie Bulgarien, Rumänien und der Slowakei ausgerollt.

Samsung Galaxy Note 9 Pressebild

Samsung rollt nun für sein aktuellstes Flaggschiff Galaxy Note 9 den ganz aktuellen Oktober 2018-Sicherheitspatch von Google aus. Das Update hat die Bezeichnung N960FXXS2ARJ4 und ist nur knapp 70 MB groß. Der Download im Wlan ist also nicht unbedingt notwendig.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Die geringe Größe der Aktualisierung verrät auch, dass es im Hintergrund wohl keine weiteren Änderungen gab, anders als beim Samsung Galaxy S9/S9+, wo auch gleich noch die Frontkamera verbessert wurde.

Der Android Sicherheitspatch für Oktober 2018 beseitigt eine Reihe von Sicherheitslücken. 8 wurden als kritisch, 17 als hoch und 1 als moderat eingestuft. Der Android Sicherheitspatch für Oktober 2018 steht ab sofort bereit.

Das Samsung Galaxy Note 9 Firmware-Update wird via OTA (over-the-air) in Wellen an die User verteilt. In den nächsten Tagen dürfte ddas Android Update dann auch bei allen Usern in Deutschland eintreffen.

Quelle(n):
https://www.sammobile.com/2018/10/18/galaxy-note-9-october-security-update

Über Jörn Schmidt 17031 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*