Samsung Galaxy Note 9 doch nicht so teuer wie gedacht?

Wird das kommende Samsung Galaxy Note 9 doch nicht so teuer wie gedacht? Angeblich soll der Einstiegspreis nun wohl doch wie im letzten Jahr sein, trotz des doppelten Speichers.

Samsung Galaxy Note 9 Coral Blue

Es gibt neue Informationen zum möglichen Preis des neuen Samsung Galaxy Note 9. Der letzte bekannte Stand ist, dass es in Deutschland wohl EUR 1.049,00 kosten soll mit dem 128 GB großen Speicher.

Doch neue Berichte aus Südkorea besagen, dass das Flaggschiff dort für den gleichen Preis in den Handel kommen soll wie der Vorgänger. Und das, obwohl der interne Speicher son 64 GB auf 128 GB verdoppelt wurde.

1.094.500 Won soll es in Südkorea kosten, der exakt gleiche Preis wie beim Samsung Galaxy Note 8. Jetzt ist natürlich die Frage, ob das nur in südkorea so ist oder wir auch hier in Deutschland doch auch „nur“ EUR 999,00 kosten wird.

Am 9. August wird das neue Flaggschiff in New York auf einem UNPACKED-Event offiziell vorgestellt werden. Und dann werden wir auch die endgültigen Preise für das Samsung Galaxy Note 9 erfahren.

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Quelle(n):
http://www.etnews.com/20180801000443?mc=em_003_00001

Über Jörn Schmidt 15925 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*