Samsung Galaxy Note 9: Fingerabdrucksensor im Display funktioniert so

0

Samsung Galaxy Note 9 Android Smartphone

Jetzt ist ein Patent aufgetaucht welches zeigen soll, wie der Fingerabdrucksensor im Display beim kommenden Samsung Galaxy Note 9 aufgetaucht. Doch das sind nicht die einzigen News zum kommenden Flaggschiff.

Samsung wird in der zweiten Hälfte dieses Jahres ein weiteres Flaggschiff-Smartphone auf den Markt bringen. Durch das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie sind die beiden Modellvarianten des Samsung Galaxy Note 9 für China bereits zertifiziert worden.

Das Patent für den Fingerabdrucksensor im Display des Samsung Galaxy Note 9 funktioniert folgendermaßen. Im unteren Drittel des Displays befindet sich die Fläche, über die Nutzer das Smartphone mit dem Finger entsperren können. Der Sensor könne die Helligkeit des AMOLED-Displays in der entsprechenden Region anpassen, um den Fingerabdruck lesen zu können.

Auch gibt es erste mögliche Details zum Display und auch Akku des Samsung Galaxy Note 9. Demnach wird das neue Flaggschiff eine Idee größer, angeblich soll ein 6,4″ Display verbaut sein. Im Inneren sollen wahlweise der Snapdragon 845 oder Exynos 9810 werkeln, diese sollen von 6 GB RAM unterstützt werden. Auch beim Akku packt man eine ordentliche Schippe drauf, es soll angeblich ein 3.850 oder 4.000 mAh Akku verbaut sein. Als Betriebssystem soll Android 8.1 Oreo zum Einsatz kommen.

Auch ein neuer S Pen soll für das kommende Samsung Galaxy Note 9 entwickelt werden. Es soll Empfindlichkeitsverbesserungen und neue Software-Features erhalten. Es gibt auch ein Gerücht, dass der nächste S Pen sogar ein integriertes Mikrofon haben könnte.

Samsung Galaxy Note 9 Android Smartphone

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here