Samsung Galaxy Note 9 mit bis zu 512 GB Speicher?

0

Samsung Galaxy Note 8 Android Smartphone

Das 2018er Flaggschiff Samsung Galaxy Note 9 könnte einen riesigen internen Speicher verbaut bekommen. Denn Samsung hat mit der Produktion von XXL-embedded Universal Flash Storage mit 512 GB begonnen.

Der interne Speicher im Smartphone ist in den letzten Jahren imm größer geworden. Mittlerweile ist man bei 64 GB als Standardgröße angekommen. Es gibt aber auch Modelle, die 128 GB internen Speicher verbaut haben. Doch dies könnte bereits im nächsten Jahr nur noch müde belächelt werden. Denn bei Samsung plant man den Einsatz von bis zu 512 GB internem Speicher. Die Produktion der entsprechenden Module wurde nun begonnen. Die 512 GB großen Chips basieren auf den neuesten V-NAND-Chips mit 64 Lagen. Der Vorteil ist, dass gegenüber der älteren V-NAND Generation sich die Speichergröße von 256 GB auf 512 GB verdoppelt hat bei gleicher Größe. Auch bei der Geschwindigkeit gibt sich Samsung keine Blöße, die Lesegeschwindigkeit beträgt bis zu 860 MB/s, die Schreibgeschwindigkeit soll 255 MB/s betragen. Für das Samsung Galaxy S9/S9+ kommt der Produktionsstart vermutlich zu spät, aber beim Samsung Galaxy Note 9 könnte es tatsächlich dann ein 512 GB Modell geben.

[Quelle: Samsung]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere