Samsung Galaxy Note 9 mit Fingerabdrucksensor im Display?!

0

Samsung Galaxy Note 8 Android Smartphone

Das 2018er Flaggschiff Samsung Galaxy Note 9 könnte das erste Samsung-Smartphone sein, welches einen Fungerabdrucksensor im Display verbaut haben wird. Ein entsprechendes Patent hat das sükoreansiche Unternehmen jetzt dafür erhalten.

Im April hatte Samsung bei der World Intellectual Property Organization (WIPO) ein Patent für einen Fingerabdrucksensor im Display angemeldet. Seitdem das Patent gestern genehmigt wurde, spekuliert die Gerüchteküche, dass das 2018er Flaggschiff-Smartphone Samsung Galaxy Note 9 den neuen Fingerabdrucksensor im Display verbaut haben könnte. Laut den Patentdokumenten wird es auf dem gesamten Display des Smartphones etwa 12 Druckpunkte geben, um den Fingerabdruck des Benutzers zu scannen. Zwischen der obersten Glasschicht des Displays und dem Touch-Sensor ist dann der Sensor verbaut. Über den Fingerabdruck könne der Nutzer Zugriff auf Fotos, Mitteilungen und Kontakte erhalten. Für Apps mit sensiblen Daten wie Banking Apps könnte es unterschiedliche Darstellungen geben. Ich bin gespannt, ob Samsung diese Technologie wirklich rechtzeitig zum Samsung Galaxy Note 9 wird umsetzen können.

[Quelle: WIPO | via: Curved]

PS: Ab sofort gibt es die News auch bei Telegram, dort habe ich für euch einen offenen Kanal eingerichtet, bei dem ihr völlig kostenlos die neuesten News sofort nach dem Erscheinen als Nachricht bekommt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere