Samsung Galaxy Note 9: Patent zeigt Fingerabdrucksensor unter dem Display

0

Samsung Galaxy Note 9 Android Smartphone

Es gibt mal wieder frische News zum kommende Samsung Galaxy Note 9. Jetzt soll ein Patent zeigen, wie Samsung den Fingerabdrucksensor unter dem Display verbauen will.

Das Samsung Galaxy Note 9 wird mit ziemlicher Sicherheit das erste Smartphone von Samsung mit einem Fingerabdrucksensor im Display sein. Dies sollen Patente zeigen, die von Samsung eingereicht und ihnen erteilt wurden. Samsung ist nämlich offenbar immer noch nicht bereit, sich auf eine Drittlösung wie die von Synaptics zu verlassen und möchte, dass der Fingerabdrucksensor des Galaxy Note 9 auf einer eigenen Technologie basiert. Das Bild zeigt eines der Patente, die Samsung in diesem Zusammenhang eingereicht hat. Das Design hat aber nichts mit dem des kommenden Samsung Galaxy Note 9 gemein, es steht im allgemeinen für Smartphones. Bereits seit Jahren arbeitet ja Samsung an einer solchen Lösung. Synaptics hat es aber gezeigt, wie es geht. Und mit dem Vivo X20 Plus UD gibt es ja nun auch mittlerweile das erste Smartphone mit einem Fingerabdrucksensor unter dem Display.

Mögliche Samsung Galaxy Note 9 Spezifikationen

Im Inneren des Samsung Galaxy Note 9 sollen entweder der Exynos 9810 oder aber der Qualcomm Snapdragon 845 werkeln. Dazu gibt es dann 6 GB oder möglicherweise 8 GB RAM. Der interne Speicher soll bis zu 512 GB groß sein, die entsprechenden Module fertigt Samsung ja mittlerweile. Die Frontkamera soll mit bis zu 9 MP auflösen. Dazu gesellen sich dann auch auch Dual Stereo-Lautsprecher. Noch handelt es sich aber nur um Gerüchte, bis zum Release vergehen noch knapp 6 Monate. Da kann in Sachen Samsung Galaxy Note 9 also noch viel passieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere