Samsung Galaxy Note 9: Weltweite Werbeaktion gestartet

0

Das neue Samsung Galaxy Note 9 wird in wenigen Tagen im Handel erhältlich sein. Genauer gesagt, geht es am 24. August los. Und damit auch die potentiellen Käufer das nicht vergessen, hat Samsung eine weltweite Marketing-Kampagne zum neuen Flaggschiff gestartet.

Samsung Galaxy Note 9 Werbung London

Damit sich das neue Samsung Galaxy Note 9 ja auch ordentlich verkauft, hat der Hersteller jetzt damit begonnen, weltweite Werbung zu schalten. Rund um den Globus kann man nun das neue Flaggschiff an jeder Ecke sehen. Und dass lässt sich der südkoreanische Hersteller auch wieder einiges kosten.

Auf den Times Square in New York, dem Piccadilly Circus in London oder aber an den Hochhäusern Moskaus, überall kann man nun das neue Samsung Galaxy Note 9 sehen. Also wer diese Werbung übersieht, der muss schon blind sein.

Hier werden also wieder Millionen und Milliarden jedes Jahr von Samsung für das Marketing zum Fenster rausgeworfen. Und dennoch laufen immer weniger die Modelle des Herstellers aus Südkorea. Woran das wohl liegen kann?

Ich persönlich finde, dass Samsung zu wenig Innovationen zeigt bei gleichzeitig immer teureren Smartphones. Und so ist auch das neue Samsung Galaxy Note 9 nur eine behutsame, kleine Evolution des Vorgängers. Aber warum sollte ich bitte dafür EUR 1.000,00 ausgeben, obwohl ich den gleich guten Vorgänger für die Hälfte bekomme?

Quelle(n):
https://news.samsung.com/global/galaxy-note9-billboard-captivates-people-around-the-world

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here