Samsung GALAXY Note Edge jetzt in Deutschland vorbestellbar

Auch das Samsung GALAXY Note Edge, welches ebenfalls auf der IFA 2014 in Berlin vorgestellt wurde, kann man jetzt bereits in Deutschland vorbestellen. Es ist überall davon zu lesen, dass es einen UVP von EUR 999,00 geben soll. Aber AllaboutSamsung hat den Hinweis bekommen, dass es sich bei der Vorbestellung lediglich um eine unverbindliche Bestellung handelt, da noch keine UVP bekannt ist. Also gibt es noch keinen Preis für das Smartphone.

Mit dem Samsung GALAXY Note Edge wurde vergangene Woche ein Schwestermodell des Samsung GALAXY Note 4 vorgestellt. Die Besonderheit ist, das es ein um die rechte Ecke des Smartphones gebogenen Display besitzt. Für mich ist das (noch) Spielerei.

Samsung Galaxy Note Edge vorbestellen

Samsung, Galaxy Note Edge, Samsung Galaxy Note Edge

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Bei Notebooksbilliger als auch im Nullprozentshop kann man das Smartphone bereits vorbestellen. Jedoch verlang man dort den preis von EUR 999,00 – wobei es sich also nur um einen Platzhalter handelt. Ein echter Preis ist für das Modell noch nicht durch Samsung veröffentlicht worden.

Ich bin gespannt, ob das Samsung GALAXY Note Edge sich wirklich in diesem Preisrahmen bewegt oder doch deutlich günstiger zu haben sein. Wenn es wirklich knapp EUR 1.000,00 kosten sollte, ist es schon jetzt der Todesstoß für das Modell?

Quelle: AllaboutSamsung

Über Jörn Schmidt 16648 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Samsung GALAXY Note Edge jetzt in Deutschland v...
  2. Samsung GALAXY Note Edge ist nur ein Konzeptgerät | Android-Ice Cream-Sandwich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*