Samsung Galaxy O Smartphone-Reihe kommt

0

Samsung Logo

Bei Samsung deutet sich die nächste Smartphone-Modellreihe an. Nun soll es demnächst wohl auch eine Samsung Galaxy O Reihe geben. Derzeit arbeitet der Smartphone-Hersteller an zwei neuen Modellen mit der Bezeichnung SM-G550 und SM-G600. Dabei soll es sich um das Samsung Galaxy O5 und Galaxy O7 handeln.

Bei Samsung wird es immer undurchsichtiger. Nach der Samsung Galaxy A-, Galaxy E- und Galaxy J-Reihe kommt nun demnächst die Samsung Galaxy O-Reihe. Das berichten die Jungs von SamMobile nun. Und dabei haben sie auch schon zwei Modellvarianten ausfindig gemacht. Beim Samsung SM-G550 solle sich um das Samsung Galaxy O5 handeln, dass Samsung SM-G600 soll das Samsung Galaxy O7 sein. Weitere Informationen gibt es derzeit aber noch nicht. Daher weiß man auch nicht, ob es sich dabei um Einsteiger- oder Mittelklasse-Smartphones des südkoreanischen Herstellers handeln wird. Letzteres würde ich aber eher vermuten.

Android M-Update auch innerhalb von 90 Tagen?

Ab Ende 2014 begann Samsung mit der Verbesserung ihrer Smartphone-Nomenklatur durch die Gruppierung aller neuen Modelle nach Sortierung nach dem Alphabet. Alle hofften, dass Samsung sein Portfolio weiter straffen würde und es so ein wenig übersichtlicher gemacht hätte. Aber es scheint nicht so zu sein. Mit der Ankündigung der neuen Samsung Galaxy O-Reihe hätte der Hersteller dann schon insgesamt sechs Galaxy-Modellreihen, das Galaxy J, Galaxy E, Galaxy A, Galaxy O, Galaxy S und das Galaxy Note. Das ist immer noch zu viel für die User.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.