Samsung Galaxy S10: Die Südkoreaner wollen wieder angreifen

0

Bei Samsung läuft es in der Smartphone-Sparte gerade nicht so prickelnd. Zwar ist man die Nummer 1, doch die Verkäufe sind rückläufig. Doch mit dem Samsung Galaxy S10 will man wieder angreifen.

Samsung Galaxy S10 Patent

Die Situation ist bei Samsung nicht ideal. Während das Unternehmen nach wie vor die Nummer eins unter den weltweiten Smartphone-Herstellern ist, verliert es langsam an Boden. Die eigenen Verkaufszahlen sind rückläufig während bei der Nummer zwei, Huawei, die Verkaufszahlen stark ansteigen.

2019 soll dann mit dem Samsung Galaxy S10 und dem faltbaren Smartphone die Wende geschafft werden. Hofft man zumindest bei Samsung. Und so unternimmt man gewaltige Anstrengungen. Selbst vor interner Kritik macht man nicht halt. So wurde jetzt Koh Dong-jin, CEO des Smartphone-Geschäfts von Samsung Electronics, sogar vom Aufsichtsratsvorsitzenden Lee Jae-yong kritisiert.

   Alle Samsung Galaxy S10 News →   

Besonders mit der Kamera ist man wohl so gar nicht mehr zufrieden, kein Wunder, ist Huawei doch spielend an den Südkoreanern und dessen Parade-Disziplin vorbeigezogen. Und so fordert man hier neue Innovationen, um sich gegen die immer stärker werdende Konkurrenz aus China zur Wehr setzen zu können.

Jetzt wird erwartet, dass das Samsung Galaxy S10 ein echter Kracher wird. Auch bei Samsung scheint man sich mittlerweile bewusst zu sein, dass man sich nicht mehr auf seinen Lorbeeren ausruhen darf. Wie schnell man weg vom Fenster sein kann, das haben in der Vergangenheit schon ganz andere Größen wie Nokia oder HTC gezeigt.

2019 dürfte also sehr spannend werden, besonders der Zweikampf Samsung vs. Huawei.

Quelle(n):
https://pocketnow.com/samsung-ceo-seeks-breakthrough

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here