Samsung Galaxy S10: Frische Infos vom Mittwoch

0

Frische News zum kommenden Samsung Galaxy S10 erreichen uns am heutigen Mittwoch. Erneut heißt es heute, dass es drei Modellvarianten geben soll, hier gibt es also nichts Neues zu berichten. Und auch die Triple-Kamera kommt wieder ins Spiel.

Samsung Galaxy S10 möglicher Prototyp

Das es drei Modelle des Samsung Galaxy S10 geben soll, ist mittlerweile schon seit Wochen bekannt. Und auch, dass das Top-Modell mit einer Triple-Kamera ausgestattet sein soll. Nun gibt es mal wieder Berichte über die einzelnen Displaygrößen des kommenden Flaggschiffes.

Demnach soll das Samsung Galaxy S10 in den Displaygrößen 5,8″, 6,1″ und 6,4″ erscheinen. Hört sich nach einem Samsung Galaxy S10 Lite bsw. Mini, Samsung Galaxy S10 und Samsung Galaxy S10+ an.

Alle drei Modellvarianten des Samsung Galaxy S10 sollen eine 12 MP Weitwinkel-Kamera mit variabler Blende von f/1.5 und f/2.4 verbaut haben, ferner auch eine zweite 16 MP Superweitwinkel-Kamera mit 123°. Das Top-Modell soll dann auch noch zusätzlich eine dritte 13 MP Telephoto-Kamera verbaut haben.

Jetzt kommen wir mal wieder zum Fingerabdrucksensor. Hier soll es wohl weiter Ultraschall-Fingerabdrucksensor der dritten Generation geben. Und so soll Samsung beim Galaxy S10 auch weiterhin einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite testen.

Hier scheint also weiterhin offen zu sein, wo der Fingerabdrucksensor beim den Samsung Galaxy S10-Modellen verbaut sein wird. Es bleibt also weiter spannend.

Quelle(n):
https://www.technobuffalo.com/2018/09/11/galaxy-s10-triple-camera-details/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere