Samsung Galaxy S10: Erstes Update kommt bei deutschen Usern an

Samsung Galaxy S10 Reihe Pressebild

Das erste Samsung Galaxy S10 Update erreicht die deutschen User. Die Aktualisierung hat die Bezeichnung G973FXXU1ASBA und wird nun an das Flaggschiff-Smartphone ausgerollt.

Wenn die User ihr neues Samsung Galaxy S10 auspacken, werden sie auch gleich mit dem ersten Update für das Gerät empfangen. Dieses verbessert einige Kernfunktionen des Gerätes. Drei Komponenten der Samsung-Nutzeroberfläche betrifft dies.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Die Aktualisierung G973FXXU1ASBA verbessert gleich noch einmal die Kamera, den Fingerabdrucksensor im Display sowie die Bixby-Taste. Anscheinend ist der Hersteller noch nicht ganz mit den Funktionen zufrieden und schickt daher das Samsung Galaxy S10 Update gleich zum Start an die User raus.

So wird die Stabilität der Kamera verbessert sowie auch die Leistung der Fingerabdruckerkennung. Als drittes wurde eine Funktion hinzugefügt, welche festlegt, welche App oder Funktion beim Drücken des Bixby-Buttons ausgeführt wird.

Ferner bringt die Aktualisierung auch den Google-Sicherheitspatch vom 1. Februar 2019 auf die Geräte. Das Update ist stolze 520,13 MB groß und sollte daher im Wlan heruntergeladen werden.

Quelle(n):
https://www.inside-handy.de/news/samsung-galaxy-s10-update

Über Jörn Schmidt 17364 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*