Samsung Galaxy S10 in freier Wildbahn aufgetaucht

Das ist es also, dass Samsung Galaxy S10! Jetzt hat es sich ungetarnt und gut erkennbar in freier Wildbahn gezeigt. Und es wird so aussehen, wie die Leaks der Wochen bereits verraten haben.

Samsung Galaxy S10 Leak

Erstmals kann man das Samsung Galaxy S10 wirklich gut erkennen. Dabei handelt es sich also um das mittlere Modell. Gut erkennbar die leicht gebogenen Seitenränder des Displays und das oben recht befindliche Kameraloch.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Intern wurde das Modell ja als „Beyond 1“ entwickelt und so langsam geht es in Richtung Zielgerade. In Wenigen Wochen ist dann auch der Release geplant. Und es würde mich dann auch nicht wundern, wenn es in wenigen Tagen erste Pressebilder zu sehen geben wird.

   Alle Samsung Galaxy S10 News →   

Was jedoch auffällt ist, dass die Displayränder dann doch ein wenig dicker zu sein scheinen als bei bisherigen Renderbildern. Gerade das „Kinn“ des Samsung Galaxy S10 ist dann doch bei weitem nicht so schmal wie bisher angenommen.

Das Samsung Galaxy S10 wird voraussichtlich am 20. Februar neben dem Galaxy S10+ und dem Galaxy S10 Lite offiziell vorgestellt werden. Der Verkauf der drei Modelle soll Anfang März 2019 beginnen.

Quelle(n):
https://twitter.com/evleaks/status/1080839947135922177

Über Jörn Schmidt 17733 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*