Samsung Galaxy S10 kommt mit „Bright Night“ Kamera-Feature

Der Dezember ist wirklich ein guter Monat für Samsung Galaxy S10 Leaks. Denn auch heute gibt es wieder frische News, jetzt über ein neues Kamera-Feature des Flaggschiffes.

Samsung Galaxy S10 Render Ghostek

Lange Zeit waren die Smartphone-Kameras von Samsung‘ Galaxy S-Reihe das Non-Plus-Ultra. Doch mittlerweile wurde ihnen von Huawei und auch Google der Rang abgelaufen. Besonders die Nachtaufnahmen dort sind deutlich besser. Besonders Google’s „Night Sight“ sorgt für Furore.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Und das kann und will Samsung natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Und so hat man wohl das „Bright Night“ Kamera-Feature für das Samsung Galaxy S10 entwickelt, welches für sehr gute Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen und in der Dunkelheit sorgen soll.

   Alle Samsung Galaxy S10 News →   

Eine entsprechende Entdeckung haben jetzt die Jungs von den xda-developers in den Codezeilen der Samsung One UI entdeckt. So heißt es dort u.a. anderem „macht gute Bilder bei sehr dunklem Licht“ – auch hier werden mehrere Bilder gemacht und zu einem kombiniert.

Zum Glück müssen wir ja nicht mehr allzu lange auf den Samsung Galaxy S10 Release warten. In knapp zwei Monaten auf dem MWC 2019 Ende Februar in Barcelona wird es dann soweit sein.

Quelle(n):
https://www.xda-developers.com/samsung-galaxy-s10-bright-night-camera-low-light/

Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*