Samsung Galaxy S10 Lite soll angeblich als Galaxy S10 E erscheinen

Und da ist auch schon die nächste Meldung zum Samsung Galaxy S10. Angeblich sol das bisher als „Lite“ bekannte Modell als Samsung Galaxy S10 E erscheinen.

Samsung Galaxy S10 E Displayschutz

Wird die kleine Modellvariante mit dem 5,8″ Display gar nicht als Samsung Galaxy S10 Lite sondern als Samsung Galaxy S10 E erscheinen? Die Informationen stammen von einem Lieferanten, der behauptet, das Galaxy S10 E zum Testen seines Displayschutzes verwendet zu haben.

Der chinesische Lieferant behauptet außerdem, dass das Einstiegsmodell der Samsung Galaxy S10-Reihe nicht über einen Fingerabdrucksensor im Display verfügen wird. Aber das ist bereits bekannt, hier soll er sich ja nämlich seitlich im Rahmen des Gerätes befinden.

   Alle Samsung Galaxy S10 News →   

Der Online-Händler Mobile Fun hat diese Informationen von einem seiner „langjährigen“ Lieferanten in China erhalten. Es wird nun behauptet, dass die drei Modelle Samsung Galaxy S10 E, Galaxy S10 und Galaxy S10+ heißen werden. Aber auch beim mittleren Modell gab es ja schon Gerüchte, wonach es möglicherweise auch Samsung Galaxy S10 edge heißen könnte.

Na wir werden mal abwarten und sehen, was an diesen neuen Gerüchten dran ist. Es heißt ja zum Glück nicht mehr lange warten, die drei neuen Flaggschiffe Samsung Galaxy S10 Lite aka E, Galaxy S10 (edge) und Galaxy S10+ werden voraussichtlich am 20. Februar offiziell vorgestellt werden. Der Verkauf der drei Modelle soll Anfang März 2019 beginnen.

Quelle(n):
https://shop.ee.co.uk/new-phones-coming-soon

Über Jörn Schmidt 15889 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*