Samsung Galaxy S10 mit Triple-Kamera erwartet

Es ist Montag und es gibt mal wieder frische News zum kommenden Samsung Galaxy S10. Angeblich soll beim übernächsten Flaggschiff eine Triple-Kamera mit an Bord sein.

Samsung Galaxy S10 möglicher Prototyp



News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Samsung wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres alle Register beim Galaxy S10 ziehen. Das Flaggschiff soll zum 10-jährigen Bestehen der Reihe neue Maßstäbe setzen. Der Prozessor soll in neue Geschwindigkeitsbereiche vordringen, ein Fingerabdrucksensor im Display soll verbaut sein und die Front soll fast nur aus Display bestehen.

Angeblich soll eine Triple-Kamera-System mit an Bord sein, was eine Premiere bei einem Samsung Smartphone sein würde. Ein neuer Bericht aus Südkorea behauptete sogar, dass das Unternehmen drei verschiedene Varianten der Samsung Galaxy S10 auf den Markt bringen könnte.

Zuvor wurde bekannt, dass Samsung das nächste Flaggschiff intern als „Beyond“ bezeichnet. Das neueste Gerücht besagt, dass Samsung drei Varianten mit dem Codenamen Beyond 0, Beyond 1 und Beyond 2 vorbereitet.

Beyond 0 gilt als „Einstiegsmodell“ mit einem 5,8″ flat-Display. Beyond 1 soll auch ein 5,8″ Display verbaut haben, aber es soll ein Dual-edge-Display sein. Beyond 2 wird der Nachfolger des Samsung Galaxy S9+ mit einem 6,2″ Display – und dieses soll angeblich mit Triple-Kamera erscheinen.

Das Samsung Galaxy S10 soll womöglich auf der Consumer Electronics Show (CES) im Januar 2019 vorgestellt werden.


Über Jörn Schmidt 16629 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Kommentar

  1. Für mich uninteressant, da weder 3D-Display sowie Foto-Video Funktionen, also mal wieder kaum Verbesserung zu meinem s9+
    Daher wird mein nächstes Gerät nach 10 Jahren jetzt ein besseres Handy von einem Top Anbieter werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*