Samsung Galaxy S10: Offizielle Cases zeigen sich im Hands-On Video

Weiter geht es mit den Leaks zur neuen Samsung Galaxy S10-Reihe. Jetzt sind offizielle Cases für die drei Flaggschiffe in einem Hands-On Video zu sehen.

Samsung Galaxy S10 cases

Die Samsung Galaxy S10-Reihe wird am 20. Februar vorgestellt werden. Inzwischen aber ist fast jedes Detail rund um die Geräte bekannt, von den Spezifikationen und dem Design bis hin zur Tatsache, dass Reverse Wireless Charging mit an Bord sein wird. Jetzt, etwas mehr als eine Woche vor dem Release, sind einige der offiziellen Cases von Samsung in einem Hands-On Video des Online-Händlers Mobile Fun aufgetaucht.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Samsung wird in Anlehnung an die bisherigen Schutzhüllen eine Reihe von LED-View Covers für das Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10e anbieten. Aus funktionaler Sicht scheinen sich diese Cover nicht von den aktuellen Modellen von Samsung zu unterscheiden. Das bedeutet, dass Benutzer bestimmte Informationen über Widgets auf der Vorderseite anzeigen lassen können. Auf der Innenseite beinhaltet die Abdeckung auch eine Kartentasche. Das Zubehör scheint jedoch nicht mit der Reverse Wireless Charging-Ladefunktion namens Wireless PowerShare kompatibel zu sein.

   Alle Samsung Galaxy S10 News →   

Wie im Video zu sehen ist, wird das Case in Schwarz erhältlich sein. Frühere Leaks haben jedoch gezeigt, dass Samsung auch die Farbvarianten Green, Blue, White, Yellow und Navy und Pink plant.

Neben den LED View Covers hat Samsung hochwertige Ledercases für die Flaggschiffe vorbereitet. Neben der schwarzen Version sind ebenfalls die Farbvarianten Grün, Grau, Blau, Rot, Weiß und Gelb zu erwarten.

Am 20. Februar werden die drei Modelle Samsung Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10+ in San Francisco und New York präsentiert werden. Ab dem 21. Februar soll es dann auch schon möglich sein, die neuen Flaggschiffe vorzubestellen.

Am 8. März sollen dann die neuen Flaggschiffe im Handel verfügbar sein, außer das Modell mit 12 GB RAM und 1 TB Speicher, dieses soll wohl erst am 15. März verfügbar sein.

Quelle(n):
https://www.youtube.com/channel/UCS9OE6KeXQ54nSMqhRx0_EQ

Über Jörn Schmidt 16968 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*