Samsung Galaxy S10: Patent für Fingerabdruckensor im Display

Es gibt mal wieder frische News zum 2019er Flaggschiff Samsung Galaxy S10. Jetzt beschreibt ein Samsung-Patent den Fingerabdrucksensor im Display des kommenden Flaggschiffes.

Samsung Galaxy S10 möglicher Prototyp

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Vom kommenden Samsung Galaxy S10 soll es ja angeblich gleich drei Modellvarianten geben. Bei zweien davon soll der Fingerabdrucksensor im Display verbaut sein, wie Gerüchte besagen. Nun wurde ein Patent von Samsung veröffentlicht welches zeigen soll, wie das genau funktionieren soll.

Bereits Anfang 2018 soll das Patent eingereicht worden sein. Es beschreibt im Detail einen Sensor, der über Ultraschall funktioniert. Dies ist eine Weiterentwicklung des optischen Fingerabdrucksensors, den z.B. Vivo in seinen Geräten nutzt.

Samsung Fingerabdrucksensor im Display

Aus dem Patent geht ferner hervor, dass nur ein bestimmter Bereich für die Erkennung vorgesehen ist, man kann seinen Fingerabdruck also leider nicht irgendwo auf dem Display scannen lassen.

Die beschriebene Technik muss nicht unbedingt unter dem Display verbaut werden, auch andere Positionen wie am Rand des Smartphones oder auf der Rückseite wären damit möglich.

Spannend dürfte sein, ob Samsung diese Technologie wirklich beim kommenden Galaxy S10 einsetzen wird.

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Quelle(n):
http://www.patentlymobile.com/2018/07/samsungs-ultrasonic-based-fingerprint-scanner-for-under-a-smartphone-display-was-confirmed-in-a-patent-this-week.html

Über Jörn Schmidt 16990 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*