Samsung Galaxy S10 Prozessor kommt mit dedizierter NPU

0

Und wieder gibt es interessante Informationen zum kommenden Samsung Galaxy S10. Der verbaute Prozessor des Flaggschiffes soll mit einer dedizierter NPU erscheinen.

Samsung Galaxy S10 transparente Rückseite

Im kommenden Samsung Galaxy S10 soll möglicherweise der Exynos 9820 verbaut sein. Neueste Informationen besagen, dass dieser Prozessor eine dedizierte NPU mit an Bord haben wird. Bisher hat Samsung ja in diesem Bereich nicht gerade als Vorreiter geglänzt.

Angeblich soll Samsung im Dezember 2017 mit der Entwicklung des NPU-Designs der zweiten Generation begonnen haben. Es gibt bisher aber nur sehr wenige Informationen über die NPU. Daher kann man jetzt noch nicht genau sagen, wie die fertige Lösung im Samsung Galaxy S10 aussehen wird.

Wenn ihr euch jetzt fragt warum Samsung bereits an der zweiten Generation des NPU-Designs arbeitet, Design Nummer eins war wohl nie den eigenen Ansprüchen gerecht und kam bei den Smartphones von Samsung nicht zum Einsatz.

Da ja AI in letzter Zeit ein echter Marketing-Garant ist, will Samsung natürlich auch nicht hinterher hängen. Denn Huawei mit dem HiSilicon Kirin 970 und jetzt mit dem HiSilicon Kirin 980 haben die Messlatte ja extrem hoch gelegt.

Quelle(n):
https://twitter.com/UniverseIce/status/1048434067866181632

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here