Samsung Galaxy S10 und Galaxy S10+ zeigen sich auf neuen Live-Bildern

Und wieder sehen wir neues Bildmaterial zu den beiden kommenden Flaggschiffen Samsung Galaxy S10 und Galaxy S10+ oder Pro, je nachdem, wie es dann heißen wird.

Samsung Logo

So langsam bewegen wir uns auf den Release-Termin der neuen Samsung Galaxy S10-Reihe am 20. Februar zu. Und wenig verwunderlich gibt es nun immer mehr Leaks, welche die neuen Flaggschiffe in freier Wildbahn zeigen. So wie jetzt auch wieder das Samsung Galaxy S10+.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Auf dem Bild ist ein Smartphone mit einer Dual-Fontkamera mit Loch im Display zu erkenne, wie sie eigentlich nur beim Samsung Galaxy S10+ vorhanden sein wird. Daher kann man sich da ziemlich sicher sein, dass wir hier das Flaggschiff sehen. Viel mehr gibt es da auch nicht zu erkennen.

   Alle Samsung Galaxy S10 News →   

Viel interessanter sind da aber die Bilder, die das Display des Samsung Galaxy S10 so zeigt. Nämlich einen „Samsung Blockchain KeyStore“, setzen die Südkoreaner also auch auf Kryptowährung? Dort soll man dann sein Blockchain-Schlüssel hinterlegen können, ich glaube kaum, dass das genutzt wird, der Hype ist nämlich vorbei.

Wann wird das Samsung Galaxy S10 vorgestellt? Am 20. Februar werden die drei Modelle Samsung Galaxy S10 Lite aka E, Galaxy S10 (edge) und Galaxy S10+ aka Pro in San Francisco und New York präsentiert werden. Ab dem 8. März sollen sie im Handel verfügbar sein.

Quelle(n):
https://twitter.com/UniverseIce/status/1087718583172358144
https://twitter.com/GregiPfister89/status/1087607305301045248

Über Jörn Schmidt 17042 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*